Kohlrabi-Medaillon

Herzhafte Kohlrabimedaillon (für 2 Personen)

2 Kohlrabi

1 Zwiebel

1 EL Tomatenmark

100 g Schafskäse

1 EL Olivenöl

2 Tomaten

 Die Kohlrabi schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.

In einer Schüssel den Schafskäse zerbröseln mit dem Tomatenmark und dem Olivenöl vermengen und mit etwas Pfeffer, 1 Tropfen Thymianöl und Salz abschmecken und zu einer streichfähigen Paste verarbeiten.

Diese Paste auf die Kohlrabischeiben geben und eine weitere Kohrabischeibe oben auflegen, wie einen Sandwich.

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen

1 Zwiebel klein schneiden, andünsten

2 der Kohlrabischeiben in Würfel schneiden und mitdünsten

1 Tomate in Würfel schneiden und ebenfalls dazugeben

mit ca. 2 EL Wasser aufgießen


Die Kohlrabimedaillon zu dem Gemüse in die Pfanne setzen, mit einer Tomatenscheibe oben drauf enden. Und ca. 15 Min. bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel dünsten bis es bissfest ist.

Durch die Wärme verbindet sich ein bisschen was von der Schafskäsecreme mit dem Gemüse und es bekommt eine schöne Farbe. Die letzten Minuten etwas von dem Kohlrabiblättern (kleingeschnitten) zur Deko mit dünsten.

Wer mag noch ein bisschen zum Schluss mit Arabiata Gewürz verfeinern und etwas Zitronensalz über Gemüse und Kohlrabimedaillons.

 Passt gut zu Salzkartoffeln oder einem gemischten Salat.

Guten Appetit!

Die Aroma-Karin

www.lebeenergetisch.de